INSTITUT FÜR PATHOLOGIE AM ST. ELISABETH-KRANKENHAUS

Als klinisch orientiertes Institut begutachten wir Gewebe und zytologisches Material mit dem Ziel,
durch die Diagnostik unsere Partner in Klinik und niedergelassener Praxis optimal bei der Versorgung
ihrer Patienten zu unterstützen.

Besonders wichtig ist uns die enge Zusammenarbeit mit unseren Einsendern, denn nur im Dialog
zwischen Pathologen und klinisch tätigen Ärzten kann eine optimale Patientenversorgung
gewährleistet werden.

LEISTUNGSSPEKTRUM:
  • Schnelle und sorgfältige technische Aufarbeitung von Gewebeproben und zytologischem Material
    sowie eine präzise Diagnostik und rasche Befundübermittlung zeichnen uns aus.
  • Neben der histologischen und zytologischen Routinepathologie sowie der intraoperativen Schnellschnittdiagnostik verfügen über folgende Methoden:
    • Sonderfärbungen (z.B. Warthin-Starry, Gram-Färbung)
    • Immunhistochemie inkl. Hormonrezeptorbestimmung
    • FISH/CISH
    • Durchführung von Obduktionen
UNSERE LEITENDEN ÄRZTE:
  • Priv-Doz. Dr. med. S. Eidt
  • Dr. med. R. Hake



KONTAKT UND SPRECHSTUNDENZEITEN:

Institut für Pathologie am St. Elisabeth-Krankenhaus
Werthmannstr. 1b/c · D-50935 Köln
Fon: +49 (0) 221 . 46 77 - 19 01 · Fax: +49 (0) 221 . 46 77 19 08
info@patho-koeln.de · www.patho-koeln.de

Sprechstundenzeiten:
Sekretariat: Mo. - Fr. 08:00 Uhr - 16:30 Uhr
Labor: Mo. - Fr. 07:00 Uhr - 15:30 Uhr

MEHR INFOS AUF UNSERER WEBSITE:


medcampus Hohenlind · Werthmannstraße 1c · 50935 Köln